Herzlich Willkommen am Institut für Pflegewissenschaft!

Pflegewissenschaft beschäftigt sich mit Fragen zu Auswirkungen von Krankheit, Leiden und Behinderung auf das tägliche Leben, die Wirkungen und die Effektivität pflegerischer Interventionen sowie nach Einflussfaktoren und Kontextbedingungen "guter" Pflege.
Da Pflegewissenschaft in Österreich eine relativ junge Disziplin ist, kommt - neben der Hauptaufgabe: der wissenschaftlichen Forschung und Lehre - dem Institut für Pflegewissenschaft (IPW) auch eine starke professions- und gesellschaftspolitische Rolle zu. Diese umfasst die Beteiligung an der Etablierung der Pflege als wissenschaftliche Disziplin in Österreich genauso wie Beiträge zur Praxisentwicklung oder zu gesundheits- und pflegepolitischen Fragestellungen.

 

 

 Aktuelle Meldungen

Studium
 

Literaturreviews für Gesundheitsberufe. Recherchieren - Bewerten - Erstellen

Calls / Veranstaltungen
 

Outcomes in der Demenzforschung - Symposium "Dementia Care Research"

23. Juli 2021:

Das 2. D-A-CH Symposium «Dementia Care Research» stellt Forschungsansätze und Forschungsstrategien in den Mittelpunkt, die eine...

Institut
 
Ausschreibungen
 

Theo und Friedl Schöller Preis - Altersmedizin

der Theo und Friedl-Schöller Preis prämiert jährlich abgeschlossene wissenschaftliche Forschungsprojekte, die ihren Fokus auf Medizin für den alten...

Calls / Veranstaltungen
 

12.-15. Juli 2021:

Grounded Theorie; Ethnografie; Inhaltsanalyse; Metasynthese; Psychiatrie und Alter; Palliaitive Care; Familie/Kinder; Onkologie

Forschung
 

Was Menschen mit Vergesslichkeit brauchen, um im öffentlichen Raum möglichst lange gut und sicher unterwegs zu sein, erforschen Elisabeth Reitinger...

Forschung
 

INOP-NÖ-MIEN-Projekt (Machbarkeit – Implementierung – Evaluierung – Nachhaltigkeit)