Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Pflegewissenschaft

Anerkennung von Prüfungen

Unter einer Anerkennung von Prüfungen gem. Universitätsgesetz 2002 § 78 versteht man die Bescheidung der Gleichwertigkeit einer positiv absolvierten und mit Zeugnis belegbaren Lehrveranstaltung, welche einer vorgeschriebenen Lehrveranstaltung des Masterstudiums Pflegewissenschaft gleichgestellt werden soll. Dies ist grundsätzlich nur dann möglich, wenn folgende drei Kriterien erüllt sind:

  1. Die potentiell anzuerkennende Lehrveranstaltung wurde an einer postsekundären Bildungseinrichtung (diese setzen die allgemeine Hochschulreife voraus) oder einem Universitätslehrgang absolviert.

  2. Die potentiell anzuerkennende Lehrveranstaltung ist hinsichtlich Umfang (ECTS oder Semesterwochenstunden) gleichwertig.

  3. Die potentiell anzuerkennende Lehrveranstaltung ist hinsichtlich Inhalt gleichwertig.

Nur wenn alle drei Kriterien erfüllt sind, ist eine Anerkennung der Lehrveranstaltung durch die zuständige Studienprogrammleitung (Univ.-Prof. Mag. Dr. Hanna Mayer) möglich.

Welche Lehrveranstaltungen müssen anerkannt werden?

Grundsätzlich gilt, dass primär jene Lehrveranstaltungen zu absolvieren sind, die vom Institut für Pflegewissenschaft angeboten werden. Von dieser Prämisse ausgehend ergibt sich die Notwendigkeit der Anerkennung von Lehrveranstaltungen, die:

  1. vor der Zulassung zum Masterstudium Pflegewissenschaft absolviert wurden

  2. an einer anderen postsekundären Bildungseinrichtung absolviert wurden

  3. an einem anderen Institut absolviert wurden

  4. im Rahmen eines anderen Studiums absolviert wurden

  5. im Rahmen der Wahlfächer bei der Studienberechtigungsprüfung aus dem angestrebten Studienplan absolviert wurden.

Wie funktioniert eine Anerkennung?

  1. Die Prüfung wurde an der Universität Wien abgelegt (interne Prüfung)

    Der Anerkennungsantrag für das Masterstudium der Pflegewissenschaft muss online via U:SPACE gestellt werden. Eine genaue Anleitung finden Sie auf der Homepage von Student Point.

    > Anleitung zur Anerkennung



  2. Die Prüfung wurde nicht an der Universität Wien abgelegt (externe Prüfung)

    Füllen Sie den Antrag auf Anerkennungen von Prüfungen vollständig aus und listen dabei in der linken Spalte des Antrags jene Lehrveranstaltungstitel auf, die Sie absolvert haben und anerkennen lassen möchten. In der rechten Spalte stellen Sie diesen die Lehrveranstaltungstitel des Studienplans Pflegewissenschaft gegenüber.

     Antrag auf Anerkennung von Prüfungen
    Erforderliche Unterlagen

    • Legen Sie dem Antrag die Zeugnisse (Sammelzeugnis oder LV-Zeugnis) der einzelnen potentiell anerkennbaren Lehrveranstaltungen bei und bringen Sie Ihre Unterlagen entweder persönlich nach Terminvereinbarung an das Institut für Pflegewissenschaft oder reichen Sie sie per Post oder E-Mail ein.
    • Der Antrag wird innerhalb von acht Wochen bearbeitet.
    • Nach der Bearbeitung erhalten Sie an Ihre u-net Adresse eine schriftliche Bestätigung des Bescheides, der innerhalb von 4 Wochen abgeholt werden muss. Die Anerkennung ist frühestens bei der Abholung rechtskräftig.
    • Gegen diesen Bescheid ist das Rechtsmittel der Berufung an den Senat der Universtität Wien zulässig.


    Wir empfehlen Ihnen, VOR Antragstellung Ihre Anerkennungsvorhaben per E-Mail (pflegewissenschaft@univie.ac.at) abklären zu lassen. Bitte schicken Sie genaue Angaben zu den Lehrveranstaltungen bzw. Ihrem Anerkennungsvorhaben. Nach positiver Rückmeldung unsererseits können Sie den Antrag offiziell einreichen.
 

Aktuelles

Öffnungszeiten für Studierende:                

Termine nur nach persönlicher Vereinbarung per E-Mail: ssst.pflegewissenschaft@univie.ac.at

Institut für Pflegewissenschaft
Universität Wien

Alser Straße 23/12
1080 Wien

T: +43-1-4277-498 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0