Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Pflegewissenschaft

Events und Fotos 2014


 

Buchpräsentation "Familienorientierte Pflegeforschung"

Am 21. Jänner 2014 fand in der Aula am Campus die Präsentation des 3. Bandes der Schriftenreihe Pflegewissenschaft statt.

Der 3. Band wurde von Jun.-Prof. Dr. Sabine Metzing und Mag. Dr. Nagl-Cupal herausgegeben und widmet sich dem Thema der Familienorientierten Pflegeforschung. In einer Sammlung von wissenschaftlichen Qualifizierungsarbeiten wird die Situation von Familien beleuchtet, die sich in ihrem Alltag mit der Bewältigung chronischer Krankheit auseinandersetzen. Dabei kommen gesunde Kinder und Jugendliche in ihrer Rolle als Angehörige von chronisch erkrankten Familienmitgliedern ebenso zu Wort wie Jugendliche, die selbst chronisch erkrankt sind. 

Die Veranstaltung wurde von Univ.-Prof. Mag. Dr. Hanna Mayer, Herausgeberin der erfolgreichen Schriftenreihe, eröffnet. Jun.-Prof. Sabine Metzing referierte im Anschluss daran über die Bewältigung chronischer Erkrankungen im familialen Kontext. Mag. Eva Weber und Mag. Eva-Maria Jud erzählten in Vertretung der BuchautorInnen über ihre Begegnungen mit betroffenen Familien. Abschließend reflektierte Mag. Dr. Martin Nagl-Cupal über die Enstehung des Buches und stellte die einzelnen Buchbeiträge vor. 

Die Veranstaltung wurde durch ein Buffet abgerundet, im Rahmen dessen die BesucherInnen Gelegenheit hatten, mit den HerausgeberInnen und AutorInnen ins Gespräch zu treten. 

 

Buchhinweis:

Nagl-Cupal, M., & Metzing, S. (Hg.) (2014). Familienorientierte Pflegeforschung: Kinder und Jugendliche im Brennpunkt. Wien, facultas.wuv

Alle Fotos © Institut für Pflegewissenschaft

Institut für Pflegewissenschaft
Universität Wien

Alser Straße 23/12
1080 Wien

T: +43-1-4277-498 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0